fasten

Fastenberatung

„Tu deinem Leib etwas Gutes damit deine Seele Lust hat darin zu wohnen!“

Theresa von Avilla (1550-1582) bringt in diesem Satz den Zusammenhang zwischen unserem Ernährungsverhalten, Essen und Wohlfühlen auf den Punkt.

Eine abwechslungs- und vitalstoffreiche Ernährung wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf unseren Gesundheitszustand und auf unser Wohlbefinden aus.

Vor allem frisches, biologisches Obst und Gemüse versorgt unseren Organismus mit wichtigen Nährstoffen und hält uns fit.

Durch sehr einfache Veränderungen im Essensalltag können Sie schon sehr viel erreichen:

  • Nehmen Sie sich Zeit zum Essen und kauen Sie gründlich!
  • Trinken Sie ausreichend Wasser, keine Zuckerhaltigen Getränke!
  • Halten Sie Essenspausen ein, planen Sie fixe Mahlzeiten!
  • Schränken Sie Ihren Zuckerkonsum ein
  • Achten Sie auf „versteckte“ Fette, verwenden Sie hochwertige, kaltgepresste Pflanzenöle

Eine ideale Möglichkeit den Körper wieder in Schwung zu bringen, das Immunsystem zu stärken und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren ist ein- bis zweimal im Jahr eine paar Fastentage einzulegen.

Für Fragen rund um Ernährung, Fasten und Entschlacken stehe ich Ihnen sehr gern jederzeit zur Verfügung! Während einer Basenfastenwoche begleite ich Sie gerne auf Ihrem Weg zu einem neuen Gesundheitsbewusstsein!